Kölner Südstadt mit italienischem Flair, genannt „Klein-Italien“

Erst vorgestern habe ich erfahren, dass die Kölner Südstadt, wo mein Büro liegt und wo ich noch ganz dringend eine Dachterrassenwohnung suche (zwinker, zwinker – kennst Du eine freie?), das dieser Kölner Stadtteil „Kleinitalien“ genannt wird. Kein Wunder, dass dies mein Lieblingsstadtbezirk ist

@Renata

Das Flair dort ist einfach toll. Eine Menge Cafés, wo man auf der Straße sitzen kann, haben sich dort angesiedelt. Es gibt eine ganze Reihe italienischen Läden – von Feinkost über einen italienischen Antiquitätenhändler bis zu Pizzerien. Viele Italiener sind in diesen Stadtteil gezogen und wohnen da seit vielen Jahren.

Das Verhältnis der Menschen dort ist sehr nachbarschaftlich geprägt. Viele Menschen kennen sich und treffen sich auf der Straße wieder oder in den Cafés, was für einen Stadtteil im Zentrum einer Großstadt nicht unbedingt typisch ist. Die alte Bausubstanz ist teilweise erhalten, so dass vieles gemütlicher wirkt. Viele Familien wohnen dort ebenso wie ältere Leute. Für viele ist es ein echtes Zuhause und sie wollen nicht mehr weg.

Wie oben schon erwähnt: mein absoluter Wohntraum wäre eine Dachgeschoßwohnung mit Terrasse in diesem Viertel. Das ist gar nicht so ein abstruser Traum, denn es gibt viele Dachterrassen dort, wie man von den Straßen aus sieht. Auf dieser Dachterrasse sollen dann Zitronen- und Orangenbäumchen stehen und sie soll „italienisches Flair“ haben.

Von dort aus kann ich sicher noch viel mehr bloggen. Da Köln eine der wärmsten Städte Deutschlands ist, kann man dort auch viel und ausgiebig draußen sitzen. Während ich jetzt den Sommer gern am Rhein verbringe, wäre das wohl dann mein Lieblingsplatz. Besonders den weiten Blick finde ich daran so charmant. Wichtig wäre mir noch, dass sie nicht gar zu sehr durch Nachbarn einsehbar ist. So, jetzt sind alle Kriterien beschrieben, die ein gute Dachterrassenwohnung für mich ausmachen. Mal sehen, wann ich sie finde oder sie mich.

Der Artikel Kölner Südstadt mit italienischem Flair, genannt „Klein-Italien“: wurde abgelegt in der Kategorie Italienisch EINKAUFEN.

Ebay Kleinanzeigen und Italien

Gib doch mal italienisch oder Italien in die Suche bei Ebay Kleinanzeigen ein[mehr]

Mode Italien – Stil und Einkaufsmöglichkeiten

Sogar wenn ich in Second Hands einkaufen gehe, fällt mir immer mehr auf, dass ich automatisch Kleidung raussuche, wo „Made in Italy“ draufsteht. Ich mag die Mode Italiens, weil sie frisch, jung und vor allem sehr weiblich ist – für Frauen, versteht sich ;-) Dass Italiener und Franzosen im Allgemeinen einen besseren Stil drauf haben, ist allgemein bekannt. [mehr]

Spezialitäten Italiens bei Ludari, Köln Severinstr.

Es gibt ein unvergleichlich schönes Spezialitätengeschäft in Kölns Severinstraße. „Ludari“ ist Trattoria, Cafe und Gourmet-Geschäft in einem. Dort werden hochwertige Produkte angeboten, wie sie sonst in Köln nicht zu finden sind: besondere Pastasorten, ausgewählte Kaffeesorten usw. usf.[mehr]

Nächstes Erholungsziel ist Sizilien

Wer den Norden zu gut kennt, will in den Süden[mehr]

Nächstes Reiseziel: Rom

Mein langgehegter Wunsch, nach Rom zu reisen, geht bald in Erfüllung[mehr]

Italienisch leben in der Kölner Südstadt

Überall höre ich in Köln die italienische Sprache - habe ich Halluzinationen oder haben die Römer wieder die Stadt eingenommen?[mehr]

Italienisch leben in Kleinitalien Kölns

Wer nicht nach Italien fahren kann, macht es sich in Kleinitalien Kölns gemütlich[mehr]

Paravents mit Italienfeeling

Für mein Schlafzimmer möchte ich mir einen Paravent kaufen, der Italienfeeling vermittelt. Ich habe mich im Netz auf tausenden Seiten über Paravents...[mehr]

Italienisch wohnen

Einrichten im italienischen Stil - doch in welchem italienischen Stil?[mehr]

Tontöpfe in terracotta auf dem Balkon

Ich seh nur noch terracotta, terracotta, terracotta[mehr]