Kleinitalien: Mein italienischer Grossmarkt in Köln

Ich bin schon sehr froh, in einer Stadt zu leben, die mir derartig viele italienische Anreize bietet. Wenn sich mein Vorrat an Barilla-Pastasorten dem Ende zuneigt, weiß ich: Es ist wieder Zeit, den italienische Großmarkt Parma Delikatessen GmbH www.parma-koeln.de aufzusuchen.

Natürlich bietet der REWE um die Ecke die gleichen Pastasorten an. Ich bevorzuge es, ein paar Mal zu Jahr zu diesem Großmarkt zu fahren und mich mit einer Menge an italienischen Waren dort einzudecken. Es geht um das Flair, dass ich dort genieße, mich fast wie in Italien zu fühlen und auf neue Ideen zum Kochen zu kommen.

Die Preise dort sind moderat. Sicherlich mag es sinnvoll sein, besondere Weine direkt aus Italien in großen Kanistern nach dem Urlaub einzuführen. Doch wer will sich schon Pasta mitbringen von dort? Keiner käme auf die Idee- der Kauf im Großmarkt lohnt sich aber schon preislich. Ist der REWE schon bei 1,20 € pro Packung für Barilla, kommt man dort auf 80 Cent für die gleiche Menge.

Eine endlose Auswahl an italienischem Gebäck verführt einen ebenso wie der Vorrat an verschiedenen Espressosorten. An einer Feinkosttheke kann man sich mit allem eindecken, was man seit dem Urlaub vermisst. Es gibt frisches italienisches Brot und ist zu viel gebacken worden, auch mal eins umsonst.

Nach jedem Einkauf ist es ein unbedingtes Muss, noch einen Espresso an einer kleinen Theke zu trinken, um den Einkauf in Ruhe Revue passieren zu lassen. Dann ab nach Hause. Plötzlich sind drei Küchenschrankfächer nach dem Einkauf wieder prall gefüllt, wo vor kurzem noch gähnende Leere war.

So habe ich dann immer wieder genug aus Italien im Haus, um mir eine wundervolle italienische Speise einfach so aus den Vorräten zu bereiten. Bis die nächste gähnende Leere einsetzt und die nächste Reise nach "Kleinitalien" ansteht.

Der Artikel Kleinitalien: Mein italienischer Grossmarkt in Köln: wurde abgelegt in der Kategorie Italienisch EINKAUFEN.

Ebay Kleinanzeigen und Italien

Gib doch mal italienisch oder Italien in die Suche bei Ebay Kleinanzeigen ein[mehr]

Mode Italien – Stil und Einkaufsmöglichkeiten

Sogar wenn ich in Second Hands einkaufen gehe, fällt mir immer mehr auf, dass ich automatisch Kleidung raussuche, wo „Made in Italy“ draufsteht. Ich mag die Mode Italiens, weil sie frisch, jung und vor allem sehr weiblich ist – für Frauen, versteht sich ;-) Dass Italiener und Franzosen im Allgemeinen einen besseren Stil drauf haben, ist allgemein bekannt. [mehr]

Spezialitäten Italiens bei Ludari, Köln Severinstr.

Es gibt ein unvergleichlich schönes Spezialitätengeschäft in Kölns Severinstraße. „Ludari“ ist Trattoria, Cafe und Gourmet-Geschäft in einem. Dort werden hochwertige Produkte angeboten, wie sie sonst in Köln nicht zu finden sind: besondere Pastasorten, ausgewählte Kaffeesorten usw. usf.[mehr]

Nächstes Erholungsziel ist Sizilien

Wer den Norden zu gut kennt, will in den Süden[mehr]

Nächstes Reiseziel: Rom

Mein langgehegter Wunsch, nach Rom zu reisen, geht bald in Erfüllung[mehr]

Italienisch leben in der Kölner Südstadt

Überall höre ich in Köln die italienische Sprache - habe ich Halluzinationen oder haben die Römer wieder die Stadt eingenommen?[mehr]

Italienisch leben in Kleinitalien Kölns

Wer nicht nach Italien fahren kann, macht es sich in Kleinitalien Kölns gemütlich[mehr]

Paravents mit Italienfeeling

Für mein Schlafzimmer möchte ich mir einen Paravent kaufen, der Italienfeeling vermittelt. Ich habe mich im Netz auf tausenden Seiten über Paravents...[mehr]

Italienisch wohnen

Einrichten im italienischen Stil - doch in welchem italienischen Stil?[mehr]

Tontöpfe in terracotta auf dem Balkon

Ich seh nur noch terracotta, terracotta, terracotta[mehr]